Freitag, 14. Juli 2017

Unterwasserwelt - Reise nach Atlantis

Es ist soweit! Mit dem Design Team von Alexandra Renke darf ich heute im Rahmen des Kreativprojektes 3.3 posten. Aufgrund meines 2. Platzes im Wettbewerb Reisen (den ich ohne eure Herzenvergabe niemals geschafft hätte), habe ich aus der Erlebniswelt ein wunderbares Kreativpaket bekommen (an dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön dafür), was ich für diesen Tag verarbeiten durfte.



Eine ganze Woche war ich jede freie Minute in meinem Bastelreich und habe ganz viele neue Sachen ausprobiert. Von der Konstruktion einer Explosionsbox in einer Größe die ich noch nie gemacht habe über die Entwicklung eines Boxdeckels der als Baldachin auf Stelzen die Aufgabe des Wasserspiegels übernimmt unter dem ich die kleinen und größeren Atlantisbewohner tummeln.









Dann die Unterbringung von Netzen in die Untewasserelt und die große Frage ob man auf Geschenkfolie nähen kann, die positiv zu beantworten ist.























...I like to be under the sea, in an octopus'garden near the cave...





Meine eigentliche Devise: "Weniger ist mehr" habe ich bei diesem Kreativprojekt kurzer Hand über Bord geworfen!...


Es hat sooo viel Spaß gemacht! Gerne habe ich die Reise mit euch mitgemacht. Im Wettbewerb noch in die Küche ferner Länder und jetzt in die Tiefen des Meeres. Eine abenteuerliche, lehrreiche und sehr erlebnisvolle Reise. DANKE!

Und jetzt könnt ihr mal zu den anderen beiden Gewinnerinnen des Wettbewerbs reisen und gucken, was den beiden so eingefallen ist:

Katrin: papierkunst.bolgspot.de
Laura: lenisue.de

Und jetzt dürft ihr wieder Luft holen!

Bis bald, 
eure Andrea

Donnerstag, 13. Juli 2017

Sturm im Wasserglas

Meine erste Schüttelkarte!

Das musste ich ja nun auch mal ausprobieren! Also hab ich Frau Google gebeten mir da ein wenig zu helfen. Die Anleitung von Vanilljas hat mir am besten gefallen und nach dem ich die einzelnen Schritte durchgelesen und verinnerlicht hatte... ...ist diese Karte herausgekommen:




In diesem Sinne: Fischauge sei wachsam!

Und morgen um 18:00 Uhr startet das Kreativprojekt 3.3 von Alexandra Renke bei dem ich  das Designteam von ihr unterstützen darf. Schaut morgen einfach vorbei. Ich freu mich schon!


Bis dann,
eure Andrea

Dienstag, 11. Juli 2017

Herzlichen Dank!

Allen, die mir bei Alexandra Renkes Wettbewerb "Reisen" Ihr Herz geschenkt haben möchte ich von Herzen DANKE sagen. Ich habe mich so gefreut, dass ich dank eurer Hilfe den 2. Platz belegen konnte, und somit jetzt die Gelegenheit habe, am Freitag, den 14. Juli mit dem Alexandra-Renke-Team zusammen posten zu dürfen. Das versprochene Kreativprojektpaket habe ich schon erhalten und bin seit dem jede freie Minute dabei, meine Ideen aus dem Kopf zu lassen, sie in geordnete Bahnen zu lenken (soweit es eben geht) und an meinem Basteltisch umzusetzen. Mein Basteltisch hat dabei seine Quadratmeterzahl sporadisch und sehr individuell vergrößert, Fußboden kann man fast nicht mehr sehen... 

Ich bin aufgeregt! Ich könnte vor Freude platzen! Im Moment herrscht hier gerade Ausnahmezustand...




...und dann ein weiteres dickes Dankeschön an den BaLiSa Challenge Blog, wo mein Beitrag zur Challange "Auf und Davon" am 2. Juli mit dem 3. Platz gekürt wurde. Ich kann's grad gar nicht fassen!




Wenn ihr auf die Buttons klickt könnt ihr alles auch noch mal sehen:

Ich geh jetzt wieder zurück - weiter werkeln!


Bis bald, 

eure Andrea

Sonntag, 2. Juli 2017

Blog-Hop Stempel-Biene

Für alles gibt es ein erstes Mal, oder? Dieses ist mein erster Blog-Hop. Bei Linkparties habe ich ja schon wiederholt teilgenommen, aber heute ist meine absolute Blog-Hop-Premiere. 

Das Team Stempel-Biene hat diesen Blog-Hop vorbereitet mit der Aufgabe die Materialien aus dem neuen Stampin' Up! Katalog zu verarbeiten.

Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Bei unserem Blog-Hop dreht sich alles rund um das Thema Geburtstag!

Besser hätte das Thema für mich gar nicht passen können - hab ich doch gestern Geburtstag gehabt!







Ich habe eine Geburtstagskarte und ein passendes Lesezeichen für vielleicht ein dazugehöriges Buchgeschenk gewerkelt. Dafür habe ich die neuen Stempel -So Many Shells- genommen und mit Savanne und Weiß auf Vellum gestempelt.

Und jetzt hab ich grad gesehen, dass das Design-Papier aus dem alten Katalog ist!!! Da ich erst ein halbes Jahr dabei bin, ist für mich alles noch so neu... ich hab mich glatt vertan!

Aber der Kreativität sin ja keine Grenzen gesetzt. Hier kann man für das Strand-Meer-Motiv auch anderweitig fündig werden. In Zeitschriften, bei Werbeanzeigen, Postkarten usw.

Der Farbkarton unter dem DP ist dann wieder im aktuellen Katalog erhältlich. Beim Lesezeichen habe ich als Untergrund Saharasand genommen, bei der Karte habe darauf noch eine Kombination von Himmelblau und Savanne geklebt.


Nun geht es aber mit dem Bloghop weiter! 

Viel Spaß beim *hüpfen*
Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hop`s
1. Sabine Beck - http://www.stempel-biene.com
2. Claudia Giesen - http://www.papier-zeug.de
3. Conni Richter - http://www.stempellicht.de
4. Claudia Kolks-Stegger - http://www.inspired-by-claudia.jimdo.com
5. Thorsten Penno - http://www.bastelonkel.de
6. Chris Spennes - http://www.bykeksie.blogspot.com 
7. Andrea Stübbe - http://www.papier-lust.blogspot.de
8. Bianca Ziegler - http://www.schnibselschnecke.blogspot.de
9. Angelika Boehn-Hilden - http://www.stempelkitten.de
10. Luisa Schneider - http://www.StempeLu.blogspot.com

Bis bald,

Eure Andrea

Sonntag, 25. Juni 2017

Rezepte aus aller Welt

Kennt ihr das auch, das Rezeptchaos in der Küche...? Auch wenn ich mittlerweile ein ausgesprochener Cookidoo-, Rezeptwelt- und Chefkochfan bin, brauch ich immer noch einen Rezeptordner oder eine Rezeptmappe für Lieblingsrezepte. Für das Rezeptesammelsurium was so zusammen kommt wenn aus Zeitschriften und Zeitungen gute Rezepte raus gerissen werden oder auf der letzten Party ein super Buffet aufgefahren wurde, wo die Gastgeberin hinterher alle ihre Küchengeheimnisse aufschreiben muss. 

Dafür kam die Kreativbox von Alexandra Renke gerade recht! Da ich die ersten Juniwochen im Urlaub war musste ich die letzte Woche alles aufholen was ich bastelmäßig im Urlaub natürlich nicht machen konnte. da hatte ich allerdings genug Zeit für Brainstorming und Kopfkino und somit hatte ich das Projekt in meinem Kopf schon fertig bevor ich nach Hause kam. 


Herausgekommen ist ein Sammelordner mit Fächermappe wo alle Rezeptschnipsel nach Kategorien geordnet Platz finden. Passend habe ich dazu einen auswechselbaren Notizblock eingearbeitet auf dem direkt Verbesserungsvorschläge festgehalten, die nächste Party ausgearbeitet werden oder einfach Einkaufsnotitzen aufgeschrieben werden können.Wichtig ist natürlich auch die Vorrichtung für einen Stift, der sonst in der Regel ja nie auffindbar ist wenn man ihn braucht.












Natürlich gibt es diesen Monat wieder das Kreativschaufenster von und bei Alexandra Renke wo Projekte aus der jeweiligen monatlichen Kreativbox eingestellt werden können und wo ihr bis zum 2. Juli wieder Herzen an die Projekte verteilen könnt, die ihr am Schönsten findet. 

Diesen Monat läuft zusätzlich ein kleiner Wettbewerb, bei dem die drei Aussteller(innen) mit den meisten Herzen ein kleines Kreativpaket bekommen und dann am 14. Juli gemeinsam posten.

...und ich würde dort soooo gerne dabei sein!

Also bitte ich euch, wenn euch diese Rezeptmappe gefällt,  lasst ein Herz bei meinem Beitrag - wenn ich es unter die erste Drei schaffen würde wäre das schon ein sehr grandioses Geburtstagsgeschenk - den feiere ich nämlich am
1. Juli!

http://alexandra-renke-herzen.com/wettbewerb/

Ganz herzliche Grüße!

Eure Andrea

Montag, 19. Juni 2017

Sommerliche Glückwünsche

Im Sommer Geburtstag haben? Kein Problem! Hier kommen die passenden Glückwunschkarten:





Sommerliche Grüße,

Eure Andrea

verlinkt auf:
Do-Al(l) Kreatives "Sommeranfang"
bastel-traum "Wasser"
BaLiSa Challenge Blog "Auf und davon"
Carolas Bastelstübchen Linkparty "Sommer"

Freitag, 16. Juni 2017

Runde Geburtstage

Immer wieder werde ich nach Karten für runde Geburtstage gefragt. Meine Antwort:










Wichtig ist doch: man ist so jung wie man sich fühlt!

Bis bald, 
Eure Andrea


Mittwoch, 14. Juni 2017

Explosionsbox-Geburtstags-Auftrag

Wieder mal ein Auftrag! Freu! Eine Kundin hat mich gebeten etwas Feines für jemanden zu zaubern der sich zu seinem Geburtstag ein neues Auto gekauft hat. Für Gutschein, Geld, Geburtstagsgrüße und -glückwünsche. Abends um 22:00 Uhr habe ich damit begonnen, nachts um 0:30 war ich fertig und konnte völlig entspannt und zufrieden uns Bett gehen. 

Hier ist das Ergebnis:












Bis bald, 
Eure Andrea